info@abpoland.com+48 604 704 685
Book Now
Stadtrundgang in WarschauTop 10 von Warschau Stadttour in Warschau mit GuideStadttour in Warschau mit AB Poland Travel Stadtführung in Warschau

Suchen Sie nach einer spannenden Stadtführung? Warschau is die Stadt, in die Sie sich verlieben können! Entdecken Sie faszinierende Mythen, Geschichten und Legenden. Wählen Sie einen von unseren Stadtrundgängen mit privaten Guide und lassen Sie sich durch Warschau bezaubert werden!.


Preise ab 130 EUR
Sofortige Bestätigung
Private Tour
Professioneller Guide
Jede Sprache
Verfügbar täglich

sarahmaria96  posted 2018-07-28 on TripAdvisor

Gute Organisation  

Wir unternahmen diese Tour sehr spontan. Wie wollten unbedingt in den Nationalpark und mit dieser Tour erschien uns das als einfachstes Erlebnis. Die Abholung erfolgte pünktlich und die Fahrt in den Tierpark verlief friedlich. Dort hatten wir 1.5h zur Verfügung bevor das Mittagessen kam. Wir durften uns von der Karte bestellen was wir wollten, für zwei Personen waren 90 Zloty vorgesehen. Danach ging es mit einem Führer in den geschützten Teil des Waldes. Die Führung war informativ und spannend gestaltet. Zum Abschluss wurde der alte Bahnhof besichtigt und wir erhielten eine Stunde Freizeit im Dorf. Anschliessend erfolgte die Heimfahrt. Gesamtdauer ca. 13 Stunden.... [read more]

 Höhepunkte

  • Sie sehen Top 10 von Warschau 
  • Sie werden durch die Altstadt begeistert
  • Sie entdecken die Spuren des Zweiten Weltkriegs
  • Der Königliche Łazienki Park bezaubert Sie mit seinen schönen Gärten. 

/

4.97 119 opinions

 Was Sie während dieser Tour sehen

Warschauer Altstadt

Warsaw Old Town was almost completely destroyed during World War II and later rebuilt with great attention to details. In the Castle Square ... [ Weiterlesen ]

Königliches Schloss in Warschau

Royal Castle – a UNESCO World Heritage Site. It was completely rebuilt and reconstructed after its destruction during World War I... [ Weiterlesen ]

Der Altstädter Marktplatz

 The Old Town Market Place is the oldest part of the Old Town, Here, the Warsaw Mermaid has been standing since 1855.... [ Weiterlesen ]

Warschauer Barbican

Located between the Old and the New Town, Warsaw Barbican once encircled Warsaw.... [ Weiterlesen ]

Warschauer Neustadt

In the New Town you can see the house in which Maria Sklodowska-Curie was born. She was the first woman to win the Nobel Prize for her scien... [ Weiterlesen ]

Krasinski Platz

 In Krasinski Square you get to hear the amazing stories of the Warsaw Uprising standig next to the Warsaw Uprising Monu... [ Weiterlesen ]

Mehr sehen (11)

Denkmal des Warschauer Aufstands

Dieses beeindruckende Denkmal steht seit 1989 auf dem Krasinski-Platz. Es erinnert an den größten Aufstand in der Geschichte Wars... [ Weiterlesen ]

Pilsudski Platz

Der Pilsudski-Platz ist der Ort, an dem bedeutende nationale Feierlichkeiten stattfinden und wo sich das Grabmal des unbekannten Soldaten be... [ Weiterlesen ]

Königsweg

Walking down Krakowskie Przedmiescie Street (Royal Route) you can pass many important sites. In St. Anne’s Church you can climb up its... [ Weiterlesen ]

Präsidentenpalast

In der offiziellen Residenz des polnischen Präsidenten waren einst die Verfasser der Verfassung vom 3. Mai 1791 zu Gast. Auch hier spie... [ Weiterlesen ]

Warschauer Universität

Die größte Universität in Polen, seit vielen Jahren kontinuierlich auf der Liste der besten polnischen Universitäten.... [ Weiterlesen ]

Die Basilika des Heiligen Kreuzes

Ein wunderschönes Barockgebäude mit einer markanten Christusstatue. Hier ist das Herz von Frederic Chopin begraben.... [ Weiterlesen ]

Kulturpalast

Palace of Culture and Science is the highest building in the country. Opened in 1955, it was Stalin’s gift to the people of Poland. If... [ Weiterlesen ]

Grzybowski Platz

Before World War II, Grzybowski Square was the heart of Jewish culture in Warsaw. It was a part of the Warsaw Ghetto from 1940 to 1942. ... [ Weiterlesen ]

Ehemaliges Ghetto in Warschau

Das Warschauer Ghetto existierte von November 1940 bis Mai 1943 (als der Ghettoaufstand niedergeschlagen wurde) im Gebiet der heutigen Bezir... [ Weiterlesen ]

Überreste der Ghettomauer in Warschau

You can see two characteristic fragments of the Ghetto wall (Sienna street and Zlota street), from which some of the bricks were removed and... [ Weiterlesen ]

Frederic Chopin Denkmal

Das Frederic Chopin Denkmal erinnert an den brillanten polnischen Komponisten und ist einer der bekanntesten Punkte im Lazienki Königli... [ Weiterlesen ]



 Reiseplan

Wir bieten 3 Typen der Stadtführungen an:

Stadtrundgang – 3 Stunden 

Die Topsehenswürdigkeiten in Warschau!

Sie werden den Stadtrundgang neben dem Nikolaus-Kopernikus-Denkmal beginnen (Krakowskie Przedmieście Straße) – Kopernikus ist der Autor des heliozentrischen Weltbildes. Davon werden Sie zur Basilika des Heiligen Kreuzes spazieren – ein schönes Barockgebäude, wo das Herz von Fryderyk Chopin immer noch schlägt.
Dann, werden Sie vor dem Haupttor der größten Universität in Polen – der Warschauer Universität stehen.
Der Warschauer Präsidentenpalast – der ein Host für die Autoren der Verfassung vom 3. Mai 1791 war, ist ihrer nächster Halt. Davon gehen Sie zum Piłsudski-Platz, wo viele öffentliche Veranstaltungen stattfinden und wo das Grabmal des Unbekannten Soldaten ist.

Sie gehen auf Krakowskie Przedmiescie Straße zurück und weiter zur Annakirche – Sie klettern auf der Aussichtssterrasse, wovon Sie die Altstadt sehen können.
Ein nächster wichtiger Punkt Ihres Stadtrundgangs, der zwischen der Altstadt und der Neustadt liegt, ist die Warschauer Barbakane, die in der Vergangenheit Warschau umgab.
Auf dem Schlossplatz sehen Sie die Sigismundssäule, die gebaut wurde, um eines von unseren Königen – Sigismund III. Wasa zu gedenken. Er erklärte Warschau zur Hauptstadt statt Krakau.
Dann, bewundern Sie das großartige Königsschloss – die UNESCO Welterbe Stätte, die während des Zweiten Weltkrieg zerstört und dann nach dem Krieg völlig wieder aufgebaut wurde.
In der Nähe vom Königsschloss, befindet sich die gotische Johanneskathedrale. Sie begann im Jahre 1900 gebaut zu werden und sie ist die einzelne Kathedrale in Warschau.

Auf dem Marktplatz, dem ältesten Teil der Altstadt, steht die Warschauer Seejungfer seit 1855.

In der Neustadt gibt es ein Haus indem Maria Sklodowska-Curie geboren war. Sie war die erste Frau die den Nobelpreis gewonnen hat.
Erstaunliche Geschichte über dem Warschauer Aufstand werden Ihen auf dem Krasinski Platz erzählt. Das ist wo Ihre Stadtrundgang endet.

 

Stadtrundgang – 5 Stunden

Die Route der dieser Stadtführung ist dieselbe als diese oben beschrieben, nur die Reihenfolge wird umgekehrt.  Sie beginnen auf dem Krasinski Platz, sehen alle Sehenswürdigkeiten aus der 3-stundenlangen Stadtführung, und nach dem Nikolaus-Kopernikus-Denkmal, gehen Sie in den  Sächsischen Garten – den ältesten öffentlichen Park in Warschau.

Der nächste Halt ist der Grzybowski Platz, der ein ehemaliges Zentrum der jüdischen Kultur in Warschau war.

Sie haben auch die einmalige Möglichkeit, die Überreste des Ghettomauer zu sehen. Das Warschauer Ghetto war das größte von allen jüdischen Ghettos in von Nazis besetzter Europa währen des Zweiten Weltkriegs.

Der letzte Punkt des Stadtrundgangs – der Kulturpalast ist das höchste Gebäude in Warschau. Es war ein Geschenk Stalin für das Polnische Volk. Im dreißigsten Stock bewundern Sie die ganze Warschau von oben.

 

Stadtrundgang – 7 Stunden

Von dem Kulturpalast gehen Sie in den Königlichen Łazienki Park. Er enthält die Königlichen Gärten, die im 18. Jahrhunderten entstanden und das Chopin-Denkmal, das ein bedeutsamer Punkt ist, denn Chopin war Polens bekanntester Komponist und einer der besten auf der Welt. Im Sommer finden im Łazienki Park Chopin Konzerte sonntags um 12 und 16 Uhr statt (kostenlos). Außerdem, sehen Sie den Palast auf der Insel, der aus dem späteren 17-ten Jahrhunderten stammt, die Alte Orangerie, wo das Königliche Theater sich befindet – es ist ein der wenigen authentischen Holzholftheater in Europa aus dem 18. Jahrhunderten, die übrig geblieben sind, und der Myślewicki Palast, der im 19. Jahrhunderten als ein Gästehaus funktionierte – es empfing unter anderem Napoleon I und den amerikanischen Präsidenten Richard Nixon.

 Preise

 ENDE, ES, IT, RU, FR PTZH, TR, ARAndere Sprachen
 3Std 130EUR140EUR150EUR250EURAuf Anfrage
 5Std160EUR170EUR180EUR290EUR
 7Std190EUR200EUR210EUR330EUR

Preise enthalten unsere ortskundigen lizenzierten Guides.

Die angegebene Preise gelten für Gruppen von 1-10 Personen. Der Preis für Gruppen von mehr als 10 Personen ist individuell genannt.

Bitte beachten Sie, dass Fahrkarten und Eintrittspreise sind nicht im Preis der Stadtführung enthalten.

 Nütztlich

Die Route kann nach ihren Wünschen modifiziert werden. Der Startpunkt kann etweder die Sigismundssäule, das Nikolaus-Kopernikus-Denkmal, der Krasinski Platz, oder ingerdelcher anderer Punkt in der Stadt. Der Schlusspunkt ist der Königliche Łazienki Park.  Sie gehen zu Fuß von einem Punkt zum nächsten, aber öffentliche Verkehrsmittel (Busse und Straßenbahnen) sind auch verfügbar. Während der 7-stundenlangen Stadtführung, empfehlen wir eine Lunchpause zu machen (Lunch ist nicht im Preis enthalten).



 Tourenkarte

Aktie:


 Bewertungen

Schauen Sie sich ähnliche Touren und Aktivitäten an

Ein ähnliches Thema oder Sehenswürdigkeiten

NachrichtAnrufBuy Now