info@abpoland.com+48 604 704 685
Book Now
12 Tage private Tour durch Polen12 Tag Tour durch Polen mit privatem Fahrer12 Tage private Tourpakete durch PolenTour durch PolenTopsehenswürdigkeiten Polens

Entdecken Sie polnische Topsehenswürdigkeiten während unserer 12/14 tägigen Tour. Bewundern Sie großartige Architektur, schöne Natur, reiche Geschichte und spuren Sie echte Gastfreiheit.


Preise ab 1615 EUR
Bis zu 8 Personen
Tour mit Auto / Kleinbus
Private Tour
Auf Anfrage verfügbar

sarahmaria96  posted 2018-07-28 on TripAdvisor

Gute Organisation  

Wir unternahmen diese Tour sehr spontan. Wie wollten unbedingt in den Nationalpark und mit dieser Tour erschien uns das als einfachstes Erlebnis. Die Abholung erfolgte pünktlich und die Fahrt in den Tierpark verlief friedlich. Dort hatten wir 1.5h zur Verfügung bevor das Mittagessen kam. Wir durften uns von der Karte bestellen was wir wollten, für zwei Personen waren 90 Zloty vorgesehen. Danach ging es mit einem Führer in den geschützten Teil des Waldes. Die Führung war informativ und spannend gestaltet. Zum Abschluss wurde der alte Bahnhof besichtigt und wir erhielten eine Stunde Freizeit im Dorf. Anschliessend erfolgte die Heimfahrt. Gesamtdauer ca. 13 Stunden.... [read more]

/

4.81 59 opinions

 Was Sie während dieser Tour sehen

Warschauer Altstadt

Warsaw Old Town was almost completely destroyed during World War II and later rebuilt with great attention to details. In the Castle Square ... [ Weiterlesen ]

Königsweg

Walking down Krakowskie Przedmiescie Street (Royal Route) you can pass many important sites. In St. Anne’s Church you can climb up its... [ Weiterlesen ]

Kulturpalast

Palace of Culture and Science is the highest building in the country. Opened in 1955, it was Stalin’s gift to the people of Poland. If... [ Weiterlesen ]

Ehemaliges Ghetto in Warschau

Das Warschauer Ghetto existierte von November 1940 bis Mai 1943 (als der Ghettoaufstand niedergeschlagen wurde) im Gebiet der heutigen Bezir... [ Weiterlesen ]

Danziger Hauptstadt

Main City area includes all the most important must-sees in Gdansk: the Coal Market (Targ Węglowy), the Museum of A... [ Weiterlesen ]

Danziger Artushof

Ein ehemaliger Treffpunkt der Kaufleute und ein Zentrum des gesellschaftlichen Lebens, desser Hochzeit in das 16. und 17. Jahrhundert fä... [ Weiterlesen ]

Mehr sehen (25)

Europäisches Zentrum der Solidarität

European Solidarity Centre, opened in 2014, is located just outside the entrance to the historic Gdansk Shipyard. It is here that ... [ Weiterlesen ]

Oliwa Kathedrale

Oliwa Cathedral is famous for its old organes and 18th-century park with lakes and old exotic trees. Inside the Cathedral you can ... [ Weiterlesen ]

Malbork Schloss

Malbork ist eine kleine Stadt im Delta der Weichsel, von der Deutschen Ordensrittern gegründet. Sie ist für ihren mitter... [ Weiterlesen ]

Sopot Pier

Was built as a mooring point for cruise boats and opened in 1827. It is the longest wooden pier in Europe with a length of 511.5m. The conce... [ Weiterlesen ]

Dar Pomorza

Die schöne Dreimastfregatte 'Dar Pomorza' (Geschenk Pommerns), auch Weiße Fregatte genannt. Es beherbergt heute ein Museum mit Au... [ Weiterlesen ]

Torun Altstadt

Beginnen Sie die Stadtführung im Herzen von Torun – Rynek (Hauptplatz). In der Mitte des Platzes finden Sie das gotisch... [ Weiterlesen ]

Denkmal von Nicolaus Copernicus

Nicolaus Copernicus - ein berühmter polnischer Astronom, der ein heliozentrisches Modell des Universums formulierte oder mit anderen Wo... [ Weiterlesen ]

Biskupin

 A fully reconstructed settlement from Bronze Age dating back 750 B.C. One of the oldest archeological sites in Poland – nowadays... [ Weiterlesen ]

Gniezno Kathedrale

The Cathedral is famous for the romanesque Gniezno Doors portraying the life of st. Adalbert – the saint patron of Poland. ... [ Weiterlesen ]

Posen Altstadt

Poznan Main Square is one of the most picturesque market squares in Poland. The colorful townhouses create a fairytale atmosphere.... [ Weiterlesen ]

Posen Rathaus

Located right in the middle of the Main Square, Poznan Town Hall is a 16th century renaissance masterpiece. Today it houses Museum of Histor... [ Weiterlesen ]

Residenzschloss Posen

The Neo-Romanesque palace served as the provincial residence of Kaiser Wilhelm II. Built in the first decade of the 20th century, it is the ... [ Weiterlesen ]

Posenkreuze

In Adam Mickiewicz Square you can observe how different phases of the history interweave just in one place. You will see the Monument of the... [ Weiterlesen ]

Paulinerkloster auf Jasna Gora

Die Stadt ist berühmt für das Paulinerkloster auf dem Jasna Góra, wo sich das Gemälde der Schwarzen Madonna befin... [ Weiterlesen ]

Das Staatliche Museum Auschwitz-Birkenau

Auschwitz-Birkenau war eine Gruppe von Konzentrations- und Vernichtungslager, gebaut und geleitet durch das Dritte Reich auf den Polnischen... [ Weiterlesen ]

Dunajec Durchbruch

The Dunajec River Gorge is undeniably one of the most scenic river rafting routes in Europe. You will find yourself in the middle the P... [ Weiterlesen ]

Tatra Gebirge

Tatra - das höchste Gebirge der Karpaten. Der Tatra-Nationalpark ist der am häufigsten besuchte Nationalpark in Polen.... [ Weiterlesen ]

Gubalowka Hügel

In Zakopane you must take a ride by the funicular railway to the top of Gubalowka Hill(1,126 m). From the high altitude,... [ Weiterlesen ]

Wielka Krokiew Skisprungschanze

Zakopane is considered one of Poland’s main centres of winter sports. Many skiing slopes attract ski-lovers from all over the country.... [ Weiterlesen ]

Krupowki Straße

On Krupowki, Zakopane’s most famous street, you will find local shops and stalls with products from the mountainous Podhale regio... [ Weiterlesen ]

Wieliczka Salzbergwerk

Das Wieliczka Salzbergwerk wurde im 13-ten Jahrhunderen gebaut und hat den Speisensalz ununterbrochen bis 1996  erzeugt. Untergrun... [ Weiterlesen ]

Krakow Altstadt

Der Hauptmarktplatz in Krakau ist ein größter mittealterlicher Marktplatz in Europa. Die Altstadt bietet eine... [ Weiterlesen ]

Wawel Hügel

Wawel Hügel, mit Wawel Kathedrale und Königsschloss ist die schönste und wichtigste Sehenswürdigkeit in Krakau. Manche v... [ Weiterlesen ]

Kazimierz Jüdisches Viertel

Kazimierz ist ein ehemaliger jüdischer Stadtteil. Zwishen 14-ten und 19-ten Jahrhunderten, war Kazimierz eine selbstständige ... [ Weiterlesen ]



 Reiseplan

Warschau – Danzig – Malbork – Torun – Gniezno – Posen – Czestochowa – Auschwitz – Wadowice – Niedzica – Zakopane – Wieliczka – Krakau – Zalipie – Sandomierz – Kazimierz Dolny – Warschau

Tag 1

Warschau Stadtführung. Ankunft in Warschau und Transfer zum Hotel. Danach, Besichtigung der Hauptstadt Polens – eine faszinierende Stadt, der Sitz der Polnischen Regierung seit dem 16. Jahrhunderten, fast völlig während des Zweiten Weltkriegs zerstört, wurde sie mit einer großen Detailgenauigkeit wiederaufgebaut. Eine energiegeladene Stadt, ein kulturelles und politisches Zentrum Polens. Die Gruppe besucht die wichtigsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten Warschaus: die Neustadt, die Altstadt, der Königsschloss, Denkmal des Warschauer Aufstandes, Krakowskie Przedmieście Straße und den Königlichen Lazienki Park. Nach der Stadtführung haben die Gäste Freizeit. Unterkunft in Warschau.

Warsaw by night Lazienki Park


Tag 2

Danzig Tour. Abfahrt von Warschau und Transfer nach Danzig. Die Gruppe besucht Hauptseehafen Polens, die Hauptstadt von Bernstein und der Geburtsort von „Solidarität” („Solidarnosc”) Bewegung, die eine bedeutende Rolle in der Überwindung des Kommunismus gespielt hat. Während dee Stadtführung sehen die Teilnehmer Neptunbrunnen, Marienkirche und das Krantor. Danach, Transfer nach Oliwa, wo die Gäste die gotische Kathedrale bewundern und den Barockorgelkonzert hören. Unterkunft in Danzig.

Neptune statue in Gdansk Brama Wyzynna in Gdansk


Tag 3

Abfahrt von Danzig und Transfer nach Malbork. Besuch zu Malbork Schloss – der größte gotische Backsteinschloss auf der Welt aus dem 13. Jahrhunderten, auf der UNESCO Welterbeliste aufgeführt. Nach der Besichtigung, Transfer nach Danzig und Entspannung an der Küste. Unterkunft in Danzig.

Castle in Malbork Malbork Castle


Tag 4

Abfahrt von Danzig und Transfer nach Torun, ein hervorragendes Beispiel von einer mittelalterlichen gotischen Stadt, eine Stätte des UNESCO Welterbe, als ein der sieben Wunders Polens bezeichnet. Die Stadt ist berühmt für Nikolaus Kopernikus – einen großen polnischer Atronomen und das einzelne Pfefferkuchen Museum in Europa. Die Gruppe besucht die Altstadt, die Neustadt und das Nikolaus Kopernikus Museum. Unterkunft in Torun.

Torun Old Town Architecture


Tag 5

Nach dem Frühstück, Transfer nach Gniezno – die historishe ehemalige Hauptstadt Polens. Untwerwegs, ein Halt in Biskupin und Besuch zu der ältesten archäologischen Stätte in Polen – heutzutage ein Museum im Freien. Die Gruppe sieht die völlig wiederaufgebaute Siedlung aus 750 v.u.Z. Dann, eine Fahrt nach Gniezno und Besuch zu der Kathedrale. Es gibt auch Freizeit, die Stadt allein zu besichtigen. Danach, Transfer nach Posen. Abendessen und Unterkunft in einem Hotel in Posen.

 


Tag 6

Nach dem Frühstück, Posen Stadtführung. Sie besuchen unter anderen das beeindruckende Rathaus und Polens älteste Kathedrale mit Grüfte der ersten polnischen Herrscher. Am Nachmittag beginnt die Gruppe die Tour nach Czestochowa. Sie können an der Nachmittagmesse im Kloster der Schwarzen Madonna teilnehmen. Abendessen und Unterkunft in einem Hotel in Czestochowa.

 


Tag 7

Czestochowa Tour. Nach dem Frühstück besucht die Gruppe die Stadt berühmt für das Paulinerkloster auf dem Jasna Góra. Das Gemälde der Schwarzen Madonna – Jasna Góras wertvollster Schatz befindet sich dort. Jasna Góra ist Polens wichtigstes Pilgerreiseziel. Wichtige Attraktione sind mit Johannes Paul II verbundene Votivobjekte, zum Beispiel die im 1979 dem Kloster geschenkte Goldrose oder ein Teil der Soutane mit Blut und einem Loch nach dem Attentat im Jahre 1981.

 

Nach dem Besuch zu Częstochowa, Transfer zum Auschwitz Nazi Lager – ein Hauptsymbol des Holocausts. Das war ein Konzentrations- und Vernichtungslager, gebaut und geleitet durch das Dritte Reich auf den Polnischen Gebieten, die durch Nazi Deutschland während der Zweiten Weltkrieg annektiert wurden. Die Ausstellung des Museums enthält originale Dokumente, Koffer, Schuhe und andere persönliche Sachen der ermordeten Gefangenen. Das Lager ist auf der UNESCO Welterbe Liste. Transfer zum Hotel in der Stadt.

 


Tag 8

Nach dem Frühstück, Transfer nach Wadowice – das Geburtsort von Karol Wojtyla (Papst Johannes Paul II.) mit der Marienkirche auf dem Marktplatz und das Museum von Johannes Paul II. Nach der Besichtigung probieren die Teilnehmer die berühmte Kuchen “kremowki” (Cremetörtchen), die Papst Liebliengskuchen waren. Danach fahren Sie nach dem Nationalpark Pieninen, um dort an einem Rafting an dem berühmten Dunajec Fluss teilzunehmen. Die Gruppe genießt auch das Panorama von zwei schönen Schlösser in Niedzica und Czorsztyn. Sie treten  eine tiefe Schlucht ein, umgeben von weißen Kalkspitze. Ankunft in Zakopane am Abend. Abendessen und Unterkunft in einem Hotel in Zakopane.

 


Tag 9

Zakopane Tour. Nach dem Frühstück besucht die Gruppe eine kleine Stadt am Fuße des Tatra Gebirge, das Zentrum der Kultur von Goralen (polnischen Bergbewohnern), bekannt als ,,Winterhauptstadt Polens”. Die Reiseplan enthält die interessanteste Stätte der Stadt: “Krupowki”, und dann “Gubalowka” Tour mit der Standseilbahn. Von diesem Punkt bewundern die Gäste das Panorama des Tatra Gebirge (Der Tatra-Nationalpark ist der meist besuchte Nationalpark in Polen). Nach der Besichtigung, wählen die Teilnehmer entweder Freizeit für Shopping auf der “Krupowki” Straße, erfüllt von handgemachte Produkte, oder 2 Stunden von Spaziergang in einem der Täler von Tatra-Nationalpark mit unserem Guide. Unterkunft in Zakopane.

Hotel Stamary, Zakopane Gubalowka


Tag 10

Abfahrt von Zakopane und Transfer zum Wieliczka Salzbergwerk, das im 13-ten Jahrhunderen gebaut wurde und den Speisensalz ununterbrochen bis 1996  erzeugte. In 1978 wurde es auf die Liste der UNESCO Stätte aufgeführt. Untergrund sieht die Gruppe Salzskulpturen, Teiche und unglaublich atemberaubende Kammern. Nach der Tour fahren die Gäste nach Krakau und besuchen die ehemalige Emaillewarenfabrik von Oskar Schindler. Sie sehen die Austellung ,,Krakau unter Nazi Besatzung”. Abendessen und Unterkunft in einem Hotel in Krakau.

Wieliczka Salt Mine Komora Pieskowa skała w Wieliczce


Tag 11

Krakau Stadtführung. Nach dem Frühstück beginnt die Gruppe die Stadtführung. Unsere Reiseplan enthält: den Hauptmarktplatz, Reneissancehauptzentrum vom internationalen Handel – Sukiennice,  Marienkirche, Krakauer Barbakane, Colegium Maius und Wawelhügel, wo die Wawel Kathedrale und der Königsschloss sich befinden. Das ist ein sehr wichtiges historisches Ort, die Stätte der Krönungszeremonien, königlichen Hochzeiten und Beerdigungen. Im Wawel können Sie auch ein echtes Meisterwerk finden – ein Leonardo da Vinci Gemälde- Die Dame mit dem Hermelin. Am Nachmittag gibt es Freizeit oder Spaziergang mit dem Guide in Kazimierz – das ehemalige jüdische Viertel. Abendessen und Unterkunft in einem Hotel in Krakau.

Kraków, Sukiennice Kraków, Mariacki church


Tag 12

Sie können entweder direkt nach Warschau für Ihren Rückflug zurückfahren oder nach Sandomierz im zentralen Polen reisen. Unterwegs gibt es ein Halt in Zalipie – das bekannte ,,gemalte Dorf”. Die Gäste besuchen ein klein Museum in einem alten Haus, gemalt innen und außen mit den farbigen, dekorativen Muster. Der lokale Guide, Einwohner des Dorfs erzählt Ihnen mehr von den lokalen Traditionen und beschreibt das Leben auf dem polnischen Land vor Hundert Jahren. Danach, fahren die Weichsel entlang nach Sandomierz. Sie melden sich in einem Hotel an und am Nachmittag haben sie die Stadtführung. Die Stadt is ein hervorragendes Beispiel der Reneissancearchitektur. Die Stadtführung enthält einen Spaziergang die Straßen der Altstadt entlang, ein Besuch zu den Schloss und die Untergrund Touristroute. Abendessen und Unterkunft in einem Hotel.

 


Tag 13

Sie checken aus dem Hotel und fahren nach in der Nähe gelegene Kazimierz Dolny, eine malerische alte Stadt an der Weichsel, bezeichnet als  ,,die Stadt der Artisten”. Stadtführung mit dem lokalen Guide enthält einen Besuch zu der Altstadt, das Goldschmied Museum und das Franziskanerkloster, bekannt für das malerische Panorama der Stadt. Eine stundenlange Kreuzfahrt die Weichsel entlang schließt die Tour des Kazimierz Dolny Bereich ab. Später am Nachmittag ein direkter Transfer nach Warschau. Anmeldung in einem Hotel. Abschiedsabendessen in einem der besten Restaurants in Warschau. Unterkunft in Warschau.

 


Tag 14

Checken Sie aus dem Hotel und fahren Sie mit unserem Fahrer zum Warschauer Flughafen, nach Ihrem Flugplan.

 Preise

1615EUR 

pro Person in Doppel-/ Zweibettzimmer – 8 Personen

1690EUR 

pro Person in Doppel-/ Zweibett-/ Dreibettzimmer – 7 Personen

1890EUR 

pro Person in Doppel-/ Zweibettzimmer – 6 Personen

2090EUR 

pro Person in Doppel-/ Zweibett-/ Dreibettzimmer – 5 Personen

2290EUR 

pro Person in Doppel-/ Zweibettzimmer – 4 Personen

2490EUR 

pro Person in Doppel-/ Zweibett-/ Dreibettzimmer – 3 Personen

3190EUR

pro Person in Doppel-/ Zweibettzimmer – 4 Personen

5730EUR

pro Person in Einzelzimmer – 1 Person

Preise für Gruppen von mehr als 8 Personen sind auf Anfrage genannt.

Der Preis gilt für eine 12-Tage-Option. Die erweiterte 14-Tage-Option wird auf Anfrage genannt.



 Der Preis enthält
  • Beförderung: Auto/Kleinbus/Bus during während der ganzen Tour
  • Tourleiter während der Tour
  • Unterkunft: 11/13 Nächte in 3* und 4* Hotels
  • Mähler: Frühstücke in Hotels, Drei-Gänge-Abendessen, drei davon serviert in einem regionalem Restaurant mit den besten polnischen Speisen und Getränke
  • professionelle, lizensierte Guides in den aufgelisteten Städte
  • Englisch oder Spanisch sprechende Fahrer
  • Alle Eintrittskarten
  • MwSt. und lokale Steuer in den Hotels
Nicht im Preis enthalten:
  • Zusätzliche Attraktionen, zum Beispiel Eintrittspreise zu den anderen, nicht aufgelisteten Museen
  • Mähler andere als diese nach oben enthalten
  • Andere: Chopin Konzert (Warschau), Fahrt mit der Kutsche (Krakau)

 Unterkunft

Unterkunft in 3* und 4* Hotels. Beispiele: 

Warschau – Novotel Zentrum 4* / Polonia Palace 4*

 Polonia Palace

Danzig – Mercure Altstadt 4* / Bonum 3*

 mercure gdansk2

Torun – Mercure Zentrum 4* / Bulwar 4*

mercure torun2 Hotel Bulwar

Posen – Puro 4*

Puro hotel Puro hotel

Czestochowa – Patria 3*

Mercure Hotel Mercure Hotel

Auschwitz – Galicja 3*

Galicja hotel Galicja hotel

Krakau – Best Western Altstadt 3* / Amber 3*

 

Zakopane – Kasprowy 3* / Belweder 4*

kasprowy1 Belweder hotel

Sandomierz – Sarmata 3*

Sarmata hotel Sarmata hotel

Hotels sind Änderungen vorbehalten nach der aktuellen Verfügbarkeit.

 Transport

Skoda Superb Limousine

1 - 3 Passagiere
Im Preis enthalten

Skoda Superb Limousine

1 - 3 Passagiere

Mercedes Vito

1 - 7 Passagiere
+ 300 EUR

Mercedes Vito + 300 EUR

1 - 7 Passagiere

individuell regulierte Rückenlehnen jedes Sitzes, mehr Platz

Mercedes V-class

1-7 Passagiere
+ 500 EUR

Mercedes V-class + 500 EUR

1-7 Passagiere

  • luxuriöse Option, diplomatischer Standard
  • Ledersitze, Rückenlehnenregelung, komfortable Federung
  • Umgebungsbeleuchtungssystem im Inneren
  • die meiste Beinfreiheit
  • alkoholfreie Getränke

Opel Vivaro

4-8 Passagiere
Im Preis enthalten

Opel Vivaro

4-8 Passagiere




 Nütztlich

Aus Sicherheitsgründen, kann die Maximalgröße von einem Rucksack oder einer Handtasche in Auschwitz Museum nicht größer als 30x20x10 cm sein. Lassen Sie bitte Ihre Taschen im Auto.

Bitte bringen Sie warme Kleider mit. Die Temperatur untergrund schwankt von 14° bis 16° C.

Es gibt 800 Treppen herunter. Am Anfang müssen Sie 350 Treppen hinuntergehen, um das Salzbergwerk zu erreichen. Bitte tragen Sie bequeme Shuhe.

Fahrer

Sie werden vom Tourleiter und Fahrer (dieselben Person) begleitet, wenn Sie eine Gruppe von bis zu 8 Personen sind.

Tourleiter

Wenn die Gruppe größer als 8 Personen ist, werden Sie von Tourleiter und Fahrer (2 Personen) begleitet.

 

Tours durch Polen können mit ingerdwelchem anderen Nachbarland verbunden werden- Deutschland (Berlin), Tschechische Republik (Praha), Slovakei (Bratislava), aber auch mit Österreich (Wien),  Ungarn (Budapest).



 Tourenkarte

Aktie:


 Bewertungen

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Schauen Sie sich ähnliche Touren und Aktivitäten an

Ein ähnliches Thema oder Sehenswürdigkeiten

NachrichtAnrufBuy Now